Lesezeit:
Veröffentlicht am: 18.07.2022

Ausbildungs- und Fachkräfteoffensive für die Region Würzburgwww.stadt-land-wue.de – die Onlineplattform zum Wirtschafts- und Wissenschaftsraum

Wo finden Menschen, die einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz oder eine neue Arbeitsstelle in der Region Würzburg suchen, einen guten Überblick über offene Stellen? Auf der gemeinsamen Homepage von Stadt und Landkreis Würzburg www.stadt-land.wue.de gibt die Chancenbörse schnell Antworten. Dort können sich Unternehmen kostenfrei registrieren, um geeignete Auszubildende oder Fachkräfte zu finden.

Die Chancenbörse macht auf regionale Berufschancen im unmittelbaren Einzugsgebiet aufmerksam. Als Grundinformationen dienen Firmenportraits, die mit ihren Möglichkeiten, insbesondere auf Praktika, Ferienjobs sowie lokale Ausbildungs- und Berufsangebote hinweisen. Zahlreiche Unternehmen und Betriebe nutzen die Plattform bereits. Sämtliche Schulen, Gemeinden und weitere interessierte Bildungseinrichtungen in Stadt und Landkreis werden auf dieses Portal aufmerksam gemacht.

Rico Neubert, Leiter der Kreisentwicklung am Landratsamt Würzburg, rät allen interessierten Firmen: „Stellen Sie Ihr Unternehmen kostenfrei mit Chancen und Karrieremöglichkeiten auf der Homepage www.stadt-land-wue.de unter der Kachel „Chancenbörse“ (www.stadt-land-wue.de/chancenboerse-deine-karriere-startet-hier) vor.“

Unternehmen können sich online auf der Homepage registrieren oder das Formblatt „Fragebogen Arbeitsplatzoffensive“ unter www.landkreis-wuerzburg.de/Arbeitsplatzoffensive an das Landratsamt Würzburg, Kreisentwicklung, Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg, Fax. 0931 8003-5110 oder E-Mail: b.schmid@lra-wue.bayern.de zurücksenden. In diesem Fall übernimmt das Landratsamt den Eintrag des Unternehmens unter www.stadt-land-wue.de. Für Fragen und Informationen zu Ihrem Eintrag steht Ihnen Brigitte Schmid gerne auch telefonisch (0931 8003-5112) zur Verfügung.